Seiten

Mittwoch, 4. Januar 2012

Titellos {Without a title}

Lang lang ist's her, dass ich meinen letzten Post veröffentlicht habe...aber in letzter Zeit ist einfach so viel passiert, dass ich irgendwie zu nichts gekommen bin bzw. auch einfach zu kaputt war, noch zu bloggen. 
*Long time no see...but there have been happening so many things lately that I didn't get to do anything or I've just been too exhausted to blog.*

Dabei war die Vorweihnachtszeit eigentlich garnicht so stressig. 
In meinem Nähwahn habe ich mir schon im September Gedanken gemacht, was ich verschenken könnte, deswegen hatte ich da schon meinen Plan.
Die Umsetzung lief dann aber nicht so ganz danach. 
Last-Minute Geschenke musste trotzdem her ;) 
*The pre-Christmas time wasn't that stressful cuz of my sewing delusion I've already made plans for my Christmas presents in September. The implementation of that plan wasn't exactly how I had planned it and I still needed some last minute gifts but it wasn't that bad.*

Dann war Weihnachten und ich bin sooo reich beschenkt worden!! Ich war ganz von den Socken. 
Das größte Geschenk kam dann aber mit etwas Verspätung am 2. Weihnachtsfeiertag, als mich mein neuer Vermieter anrief, dass ich meine Traumwohnung beziehen dürfte. Meine Geduld wurde nämlich bis ins Unermessliche geprüft und ich musste 2 Wochen lang auf die Entscheidung des Vermieters warten. Dafür bin ich aber jetzt umso glücklicher :) 
*At Christmas Night I got soooo many presents it was overwhelming. But I got the biggest present with a little delay on the 26th. On that day my new landlord called to tell me that I could move into the apartment of my dreams haha. My patience was tested very hardly since I had been waiting for a decision by the landlord for two weeks. But now I can't describe how happy I am :)*

Hier sind zwei Schürzen, die ich für meine Patin (die grüne) und eine meiner Omis (blau) gemacht habe: 
*Here two aprons I made. One for my godmother (the green one) and one for my grandma (blue):*






Da ich meine alte Wohnung für Januar vorsorglich bereits untervermietet hatte, ging dann in der Woche nach Weihnachten alles sehr schnell. 
Mittwoch die Schlüsselübergabe mit dem Vormieter, davor schon Kisten gepackt, Donnerstag dann 3 VW Bus Ladungen in die neue Wohnung gebracht (und dabei einen schönen 30 € Strafzettel kassiert....grmpf) und gestrichen und Samstag die Wohnung dann gleich mit ein paar lieben Freundinnen an Silvester eingeweiht. 
Zuerst gingen wir zum Chinesen und anschließend in meine Wohnung, Mitternacht an einen Kanal in der Innenstadt, wo für unsere Kleinstadt-Verhältnisse sehr viel los war und dann saßen wir in gemütlicher Runde wieder bei mir und redeten, während das Feuerchen knisterte. Herrlich schön!!
*I've already had a subtenant for my old room for January so after Christmas I had to pack my stuff and move rather fast. I got the new keys on Wednesday, before that I had packed some boxes, on Thursday my older brothers and a friend helped me get 3 SUV loads to the new apartment (to make matters worse I got a 30 € ticket for illegal parking...) and we painted one wall the same day and on Saturday I was already able to celebrateNew Years Eve with few friends of mine in my new appartment.
First we had dinner at a Chinese restaurant and after that we went to my place. At midnight we watched the fireworks and then we just hung out back at my apartment talked and sat in front of my fireplace. Sooo awesome*

Leider habe ich aber noch kein Internet in der neuen Wohnung, weswegen ich eben auch noch nichts posten konnte zuvor, aber wenn es soweit ist, zeige ich euch mein neues Reich :) 

*Unfortunately I don't have WiFi there yet that's why I haven't been able to post anything yet but sooner or later I will show you my new residence :)*

Ich fühle mich dort pudelwohl. Wirklich ein Traum. Mitten in der Stadt, den Park direkt hinterm Haus, ein Schwedenofen mitten im Zimmer und ausreichend Platz in der "Küche". Das Jahr 2012 hat wirklich unglaublich gut für mich begonnen.
Auf diesem Wege wünsche ich euch allen auch noch ein gesegnetes und frohes neues Jahr, dass ihr euch nicht zu sehr von Vorsätzen stressen lasst, aber auch viel erreicht 2012.
*Seriously, the place is a dream come true. Right in the center of our town, the backyard is a city park and I got a fireplace right in my living room - ain't that marvellous?! - plus I got enough space in my new kitchen. The new year has been great so far :)
Speaking of it I wish you all a blessed and happy new year. Don't get too stressed out with your NY resolutions but hopefully you'll achieve a lot 2012.*

Und wie seid ihr ins neue Jahr gerutscht???
*And now tell me how did you celebrate NYE??*

Kommentare:

  1. Das ist ja ein schöner Jahresstart! Als allererstes die eigene Traumwohnung zu bekommen... Super. Will ich auch ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Bin ganz entzückt von den Schürzen..Sag mal, was ist denn das für ein toller hellblauer Stoff auf der grünen Schürze? Sieht nach Orla Kierly aus!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hi Tina,

    schön, dass du wieder da bist!!
    Die Schürzen find ich super!
    Bin schon auf die Wohnung gespannt!

    Wir haben bei Freunden gefeiert, ansonsten ist das Jahr mit einem Kurztrip in Wien auch gut losgegangen! :)

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
Danke, dass ihr auf meinem Blog vorbeischaut :)
Ich freue mich wahnsinnig über jeden Kommentar, Kritik und Anregungen und versuche sie auch so gut es geht zu beantworten.
Ganz liebe Grüße
fräulein apfelgrün